Polizei, Kriminalität

Mehrere Autos beschädigt - Zeugen gesucht

31.12.2016 - 13:40:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Mehrere Autos beschädigt - Zeugen ...

Stuttgart - Mitte - Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag (31.12.2016) an insgesamt acht in der Gerberstraße geparkten Pkw die Außenspiegel abgetreten oder abgeschlagen. In der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 0.30 Uhr wurden die in der Nähe Christophstraße abgestellten Fahrzeuge beschädigt, wodurch ein Sachschaden von zirka 4.000 Euro entstand. In diesem Zeitraum hörte ein Anwohner eine Gruppe von Jugendlichen, die laut grölend durch die Straße gingen. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer 8990-3100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!