Polizei, Kriminalität

Mehrere aufgebrochene Pkw

14.12.2016 - 18:00:28

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Mehrere aufgebrochene Pkw

Haßloch - In der Nacht zum Mittwoch, dem 14.12.2016, wurden in Haßloch mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. Bei den Fahrzeugen handelte es sich immer um BMW's, welche im öffentlichen Verkehrsraum geparkt waren. Es wurden die kleinen Seitenscheiben eingeschlagen und Lenkräder sowie Navi's entwendet. 3 Fahrzeuge befanden sich im Neubaugebiet südlich der Rosenstraße, ein viertes im Mühlpfad. Im Mühlpfad konnte der Fahrzeughalter gegen 04.00 Uhr den Aufbruch akustisch wahrnehmen und verständigte sofort die Polizei. Mit mehreren Fahrzeugen wurde der örtliche Bereich angefahren. Der flüchtende Täter konnte gesichtet und nach einer kurzen Verfolgung in einem Vorgarten festgenommen werden. Dort hatte er sich auf den Boden gelegt um nicht erkannt zu werden. Auf der Flucht hatte er das Diebesgut weggeworfen. Bei dem Täter handelt es sich um einen 30-jährigen Mann. Dieser kam nach der Vorführung beim Ermittlungsrichter in Untersuchungshaft.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de