Polizei, Kriminalität

Medienmitteilung Nr.

19.04.2017 - 17:31:45

Polizei Hersfeld-Rotenburg / ...

Bad Hersfeld - Einbruch in Gaststätte ROTENBURG-SCHWARZENHASEL. In der Nacht zum Dienstag (18.04.) wurde in der Querstraße in eine Gaststätte eingebrochen. Im Gastraum hebelten der oder die Täter einen Dartautomaten und einen sogenannten Sparkasten auf und entnahmen das Bargeld von ca. 220,- Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/9370 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft BAD HERSFELD. In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag (18.04.), 18.10 Uhr, und Mittwochmorgen (19.04.), 09.20 Uhr, wurde in der Breitenstraße versucht in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Der oder die Täter versuchten die Eingangstür aufzubrechen. Dies gelang den Tätern nicht, sodass sie von einem weiteren Vorgehen absahen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nichts bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

OTS: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51097 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51097.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Manfred Knoch Telefon: 06621/932-131 Fax: 06621/932-150

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!