Obs, Polizei

Meckenheim: Wohnungseinbrüche - Polizei bittet um Hinweise

10.10.2016 - 13:15:31

Polizei Bonn / Meckenheim: Wohnungseinbrüche - Polizei bittet um ...

Bonn - In Meckenheim ereigneten sich in den vergangenen Tagen zwei Einbruchsdelikte. Vermutlich zwischen Dienstag, 04.10.2016, und Freitag, 07.10.2016, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Heerstraße ein. Sie hebelten eine Kellertüre auf und durchsuchten die Räume. Ermittlungen zu Art und Umfang des Diebesgutes dauern noch an. Zwischen Freitag, 07.10.2016, 19:30 Uhr, und Samstagmorgen, 08:45 Uhr, versuchten Einbrecher über ein Fenster in ein Haus in der Wagnerstraße einzusteigen, ihre Hebelversuche scheiterten aber. Gegen 21:30 Uhr hatten Unbekannte an einem anderen Haus in der Wagnerstraße geklingelt, Personen wurden in diesem Zusammenhang aber nicht beobachtet.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit den geschilderten Einbrüchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!