Polizei, Kriminalität

Maulburg: Fußgänger wird von Auto angefahren und leicht verletzt

12.04.2017 - 13:16:37

Polizeipräsidium Freiburg / Maulburg: Fußgänger wird von Auto ...

Freiburg - Maulburg: Fußgänger wird von Auto angefahren und leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Gehweg der Straße "In der Teichmatt" ein Fußgänger von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Gegen 13.35 Uhr wollte eine 37-jährige Autofahrerin vom Parkplatz eines Einkaufsmarkts auf die Straße "In der Teichmatt" einfahren. Dabei übersah sie einen auf dem Gehweg laufenden Mann. In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem 44-jährigen Fußgänger, der jedoch zum Glück nicht allzu schwer verletzt wurde. Er wurde vom Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!