Polizei, Kriminalität

Maulburg: Betrunkener Mann beschädigt drei Autos

24.04.2017 - 13:36:32

Polizeipräsidium Freiburg / Maulburg: Betrunkener Mann ...

Freiburg - Maulburg: Betrunkener Mann beschädigt drei Autos

Am frühen Montagmorgen, kurz nach 1 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Hermann-Burte-Straße ein betrunkener und aggressiver Mann mehrere Autos beschädigt habe. Sofort fuhren zwei Streifen zur Örtlichkeit und stellten dort an drei Autos Beschädigungen fest. An einem der Autos war die Heckscheibe eingeschlagen, an den beiden anderen war jeweils ein Rücklicht beschädigt. Auf Höhe des defekten Rücklichts konnten frische Fußabdrücke vorgefunden werden. Nach kurzer Fahndung sichtete die Streife in der Feldbergstraße einen Mann und kontrollierte ihn. Bei der Überprüfung der Personalien des 24-Jährigen wurde festgestellt, dass gegen ihn zwei Vorführbefehle wegen nicht bezahlter Geldstrafe vorliegen. Daher wurde er festgenommen und zum Revier verbracht. Ein durchgeführter Test ergab, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der 24-Jährige gab die Sachbeschädigungen an den Autos zu und wird entsprechend angezeigt.

jk / wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Walter Roth Telefon: 0761 882-113 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!