Polizei, Kriminalität

Maulburg: Am Steuer eingenickt - über 5000 Euro Schaden

29.05.2017 - 17:16:59

Polizeipräsidium Freiburg / Maulburg: Am Steuer eingenickt - ...

Freiburg - LANDKREIS LÖRRACH

Ein kurzes Einnicken am Steuer ihres Pkw's führte eine Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen (28.5.2017), kurz vor 04.00 Uhr, auf der L 139 (Blostweg) aus Richtung Gündenhausen kommend von der Fahrbahn ab und gegen zwei Verkehrsmasten vor dem neuen Kreisverkehr Blostweg/Schauinslandstraße. Die Frau blieb unverletzt - der Schaden an Auto und Verkehrsschildern wird jedoch auf gut 5000 Euro geschätzt.

wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de