Polizei, Kriminalität

Marxloh: Bei Streit fielen Schüsse

04.05.2017 - 10:31:30

Polizei Duisburg / Marxloh: Bei Streit fielen Schüsse

Duisburg - Am Mittwoch (3. Mai) gegen 23:24 Uhr fielen bei einem Streit zwischen mehreren Männern auf der Wolfstraße Schüsse. Nach derzeitigem Erkenntnisstand verletzte sich niemand. Ein Großaufgebot der Polizei traf vor Ort zahlreiche Personen an, die sich völlig unkooperativ verhielten. Trotzdem konnten die Beamten vier Tatverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren ausmachen und auf der Wache befragen. Andere am Streit Beteiligte waren bereits geflüchtet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte Patronenhülsen und stellten sie sicher. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!