Polizei, Kriminalität

Marl: Unfallfluchten auf der Nordstraße und dem Merkelheider Weg

20.06.2017 - 16:42:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Unfallfluchten auf der ...

Recklinghausen - Bereits in der Zeit von Samstag, 17.30 Uhr bis Sonntag, 6 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Nordstraße geparkten grauen VW Passat an und flüchtete. Am Passat entstand 3.500 Euro Sachschaden.

Eine weitere Unfallflucht passierte in der Zeit von Montag, 8 Uhr bis Dienstag, 9.30 Uhr auf dem Merkelheider Weg. Hier fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten silberfarbenen VW Sharan an und flüchtete. Am VW entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Hinweise in beiden fällen erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!