Polizei, Kriminalität

Marl: Junge Frau in Waldstück beraubt - Täter gesucht

04.07.2017 - 14:11:46

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Junge Frau in Waldstück ...

Recklinghausen - Zwei unbekannte Männer haben am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, eine 26-jährige Frau in einem Waldstück am Lipper Weg geschubst und bedroht. Sie forderten von der jungen Frau den Inhalt ihrer Handtasche. Weil sie sich anfangs weigerte, griff einer der Männer selbst in die Handtasche und nahm ihr Smartphone sowie Schein-Geld aus ihrem Portemonnaie mit. Anschließend liefen beide Täter in Richtung Rappaportstraße davon. Täterbeschreibung: 1) männlich, ca. 1,80 bis 1,85m groß, normale Figur, schwarze Haare, Vollbart, bekleidet mit Jeanshose, rotem Pullover mit Aufschrift 51, weiße Stoffhandschuhe 2.) männlich, etwa 1,70m, schlank, bekleidet mit dunkler Hose, dunklem Oberteil, weiße Turnschuhe, Turnbeutel, schwarze Kappe mit weißen Buchstaben NY. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!