Polizei, Kriminalität

Marl: Duo tritt Spiegel ab und flüchtet

10.10.2016 - 12:00:44

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Duo tritt Spiegel ab und ...

Recklinghausen - Gegen 00.45 Uhr am Sonntag sah eine Zeugin, wie zwei Männer an geparkten Wagen Spiegel abtraten. Einen der Männer konnte sie als ca. 1,75 m groß, ca. 75 kg schwer, Glatze oder sehr kurze blonde Haare und mit einem weißen Oberteil bekleidet, beschrieben werden. Die Männer flüchteten in Richtung Westfalenstraße. Wie sich herausstellte, waren an der Ostpreußenstraße und der Pommernstraße an mindestens zwei Wagen die Spiegel abgetreten worden. Zeugen werden gebeten, sich unter 0800 2361 111 mit dem Kommissariat in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de