Polizei, Kriminalität

Marl: Auffahrunfall an der Dorstener Straße

13.10.2017 - 10:56:34

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Auffahrunfall an der ...

Recklinghausen - Bei einem Auffahrunfall an der Dorstener Straße ist am Donnerstag gegen 15.55 h ein 36-Jähriger aus Marl verletzt worden. Ein 59-jähriger Dorstener hatte zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm bremsten. Er fuhr auf den Wagen des Marlers auf. Dessen Auto wurde noch den Pkw einer 53-Jährigen aus Marl geschoben. Der 36-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Insgesamt ist ein Sachschaden von geschätzten 5500 Euro entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!