Polizei, Kriminalität

Mannheim-Rheinau: Unfallflucht - Zeugen gesucht

04.07.2017 - 16:36:44

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Unfallflucht - ...

Mannheim-Rheinau - Ein unbekannter Fahrzeugführer verursachte am Montag, zwischen 11.45 Uhr und 17 Uhr im Rheinauhafen einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand. Der Unbekannte beschädigte, vermutlich beim Vorbeifahren, einen in der Rotterdamer Straße, am Straßenrand geparkten Opel Zafira. Durch den Anprall zerbarst die Heckscheibe und es entstanden Eindellungen und Lackschäden im linken hinteren Heckbereich des Opel. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Unbekannte von der Unfallstelle. Nach erster Inaugenscheinnahme der Unfallbeschädigungen muss davon ausgegangen werden, dass es sich beim unfallverursachenden Fahrzeug um einen Lastwagen gehandelt hat.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de