Polizei, Kriminalität

Mannheim: Radfahrerin wird an Ampel bestohlen - Zeugen gesucht

24.08.2017 - 17:21:43

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Radfahrerin wird an Ampel ...

Mannheim - Am Donnerstagvormittag, um 10:40 Uhr, war eine 79-Jährige mit dem Fahrrad auf dem Luisenring unterwegs. Als sie ordnungsmäßig an einer roten Ampel an der Einmündung zur Breite Straße hielt, entwendete eine bislang unbekannte Person, die ebenfalls mit dem Rad unterwegs war, ihren Geldbeutel aus der auf dem Gepäckträger mitgeführten Tasche. Mit Bargeld und persönlichen Dokumenten im Handgepäck, konnte der Dieb mit seinem schwarzen Fahrrad schnell flüchten. Der von der Geschädigten beschriebene jugendliche Südeuropäer soll sehr schlank und mit Jeans und T-Shirt bekleidet gewesen sein. Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt (Tel.: 0621 12580) zu melden. Da sich in kürzester Zeit in Mannheim vermehrt Diebstähle aus Fahrradkörben ereigneten, empfiehlt die Polizei, Wertgegenstände wie Geldbörsen und Mobiltelefone stets am Körper zu tragen. Handtaschen, Rucksäcke oder Einkaufstaschen sollten nie ungesichert auf dem Gepäckträger oder im Fahrradkorb abgelegt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Sabrina Wettstein Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!