Polizei, Kriminalität

Mannheim: Pkw in Brand gesteckt - Zeugen gesucht

24.03.2017 - 13:41:47

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Pkw in Brand gesteckt - ...

Mannheim - Am frühen Donnerstagmorgen, um 05:50 Uhr, teilte ein Zeuge telefonisch mit, dass auf einem Parkplatz in der Rheinvorlandstraße ein dort geparkter Pkw stark qualmen würde. Als eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt vor Ort eintraf, hatte sich bereits ein Fahrzeugbrand entwickelt. Dieser wurde von der Berufsfeuerwehr Mannheim, welche ebenfalls sofort vor Ort geeilt waren, gelöscht. An dem betroffenen Chevrolet entstand ein geschätzter Schaden von 2.500 Euro. Andere Fahrzeuge, welche ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellt waren, wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Bei Begutachtung des Fahrzeuges ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Das Motiv hierfür ist bislang unklar. Die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Sie erbitten sich Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0621 / 174 - 5555.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de