Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Mit Böller Sperrmüll in Brand gesetzt

01.01.2017 - 19:25:43

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Mit Böller ...

Mannheim - Wegen einer brennenden Sperrmüllansammlung wurde am späten Sonntagabend, die Polizei in die Neckarstadt-West gerufen.

Unbekannte hatten gegen 22:00 Uhr einen Böller in den auf dem Gehweg stehenden Müll geworfen. Dieser fing daraufhin Feuer und beschädigte in der Folge auch die Hausfassade sowie ein Fenster. Die Feuerwehr geht nach einer ersten Schätzung von mindestens 6.000 Euro Sachschaden aus.

Das Revier Neckarstadt ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Hinweisgeber können die Polizei unter 0621/3301-0 erreichen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0152 57721021 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de