Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Mann zersticht Reifen an zwei geparkten Autos - Weitere Zeugen gesucht!

13.10.2017 - 15:06:42

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Mann zersticht ...

Mannheim - Zeugen meldeten der Polizei am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, dass ein bislang unbekannter Mann in der Schimperstraße an einem Audi und einem Toyota mehrere Reifen zerstochen hatte und dann in Richtung Carl-Benz-Straße geflüchtet war. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnte der Unbekannte nicht mehr angetroffen werden. An den beiden Autos entstand Gesamtsachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Laut Aussage der Zeugen, sei der Täter ein älterer, schlanker, ca. 1,80 m großer Mann mit kurzen hellen Haaren oder einer Glatze. Er trug eine weiße Hose und ein beiges Jackett.

Weitere Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!