Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Erst in Café und anschließend in Kiosk eingebrochen - Zeugen gesucht!

14.12.2016 - 16:50:43

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Erst in Café ...

Mannheim - Ein bislang unbekannter Täter brach am Dienstag, zwischen 3 Uhr und 7:30 Uhr in ein Café und in einen Kiosk in der Lortzingstraße ein. Der Unbekannte hebelte eine Hintertür auf und drang über diese in das Café ein. Im Inneren brach er drei Geldspielautomaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Anschließend gelangte er über eine Innentür, die er zuvor aufbrach, in den Kiosk und stahl aus diesem einen Tresor, Bargeld, eine Geldbörse sowie weitere Wertgegenstände im Wert von über 5.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de