Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

10.10.2017 - 14:31:42

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Auffahrunfall ...

Mannheim-Neckarstadt - Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag im Stadtteil Neckarstadt wurde ein 41-jähriger Unfallbeteiligter leicht verletzt. Der 41-Jährige war gegen 15 Uhr mit seinem BMW auf der Untermühlaustraße in Richtung Mannheim-Sandhofen unterwegs. An der Kreuzung zur Hansastraße musste er an der roten Ampel anhalten. Dabei fuhr ihm ein 22-jähriger Opel-Fahrer hinten auf. Der Fahrer des BMW erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf über 5.000 Euro geschätzt. Vorsorglich wurde auch ein Löschzug der Feuerwehr zum Unfallort beordert, welcher jedoch ohne tätig werden zu müssen, wieder abrücken konnte.

Es ergaben sich keine nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!