Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Auffahrunfall - Chrysler auf geparktes Auto geschoben - ca.

17.02.2017 - 12:21:43

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Auffahrunfall ...

Mannheim - Ein 24-jähriger BMW-Fahrer verursachte am Donnerstag, gegen 12:45 Uhr in der Industriestraße einen Auffahrunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro entstand. Der Autofahrer fuhr in Höhe der Hausnummer 9 auf einen vorausfahrenden Chrysler eines 72-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Chrysler auf einen geparkten Fiat geschoben, welcher hierdurch ebenfalls beschädigt wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!