Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarau: Vermeintliche Wasserwerker erbeuten Goldschmuck und Bargeld - Zeugen gesucht!

15.09.2017 - 12:26:35

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarau: Vermeintliche ...

Mannheim - Eine 86-jährige Mannheimerin wurde am Donnerstag in der Katharinenstraße Opfer eines Trickbetrügers. Als die Rentnerin am Nachmittag gegen 16:30 Uhr heimkehrte, wurde sie an der Hauseingangstür von einem unbekannten Mann angesprochen. Dieser erklärte ihr, dass das Wasser in ihrem Anwesen abgestellt wird und sie sich deshalb einen Eimer Wasser abfüllen solle. Die Frau ging weiter zu ihrer Wohnungstür, wobei der Unbekannte sie begleitete. Er bat sie, die Toilette aufsuchen zu dürfen, was die Seniorin ihm gestattete. Indem er im Badezimmer die Wände abklopfte und an den Wasserhähnen hantierte, täuschte er der Frau vor, dass die Leitungen verstopft wären. Weiterhin bat er die Geschädigte ihm zur Hand zu gehen und lenkte sie somit ab. Währenddessen betrat sein Komplize über die offenstehende Tür die Wohnung und stahl diverse Goldschmuckstücke und ein Mäppchen mit Bargeld. Unbemerkt verließ er mit dem Diebesgut wieder die Wohnung. Unter dem Vorwand nach seinem Kollegen im Keller schauen zu müssen, ergriff auch der vermeintliche Wasserwerker die Flucht. Die Frau bemerkte erst kurze Zeit danach, dass ihr Goldschmuck und das Geld gestohlen wurden und verständigte die Polizei.

Sie beschrieb den Mann wie folgt: ca. 175 cm groß, normale Statur, südeuropäisches Erscheinungsbild, schwarze kurze Haare. Er sprach mit Mannheimer Dialekt und war bekleidet mit einer blauen Jeans und einer braunen Jacke.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de