Polizei, Kriminalität

Mannheim-Käfertal: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

12.11.2017 - 16:36:21

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Käfertal: Fußgängerin bei ...

Mannheim - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am späten Freitagnachmittag im Stadtteil Käfertal ereignete, wurde eine 53-jährige Fußgängerin schwer verletzt.

Die Frau wollte gegen 17:15 Uhr an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn der Weinheimer Straße überqueren, als sie von einem Richtung Boveristraße fahrenden Mercedes erfasst wurde. Beim Zusammenstoß mit dem Fahrzeug des 35-jährigen Mannheimers erlitt die Geschädigte eine Knochenfraktur im Bereich des linken Beines.

Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurde die Frau in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Am Mercedes ihres Unfallgegners entstand geringer Sachschaden.

Der Unfallverursacher muss sich auf Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung einstellen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!