Polizei, Kriminalität

Mannheim-Jungbusch: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt, Zeugen gesucht!

15.09.2017 - 17:36:33

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Jungbusch: Fahrradfahrer ...

Mannheim - Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmittag auf der Kurt-Schuhmacher-Brücke ereignete, suchen die Beamten der Verkehrsunfallaufnahme-West.

Gegen 12:20 Uhr war ein 32-jähriger Fahrradfahrer auf seinem Drahtsesel Richtung Mannheim unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand prallte der Mann gegen einen der stählernen Brückenpfeiler, fiel vom Rad und verletzte sich hierbei schwer. Unter anderem erlitt er eine Schulterfraktur. Nach medizinischer Erstversorgung kam er in ein Ludwigshafener Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Ob eventuell andere Verkehrsteilnehmer an dem Unfallgeschehen beteiligt waren, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Hinweisgeber werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4045 anzurufen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de