Polizei, Kriminalität

Mannheim-Jungbusch: Drei Geldspielautomaten in Café aufgebrochen - Zeugen gesucht!

17.02.2017 - 12:21:42

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Jungbusch: Drei ...

Mannheim - Bislang unbekannte Täter drangen am Mittwoch, zwischen 3 Uhr und 12 Uhr in ein Café in der Jungbuschstraße ein. Über die Notausgangstür verschafften sich die Unbekannten Zutritt zu der Gaststätte und hebelten hier drei Geldspielautomaten auf. Aus diesen entnahmen sie Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Zudem wurde aus einem Geldbeutel Bargeld in Höhe von ca. 500 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!