Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: Zwei versuchte Geschäftseinbrüche - Weitere Zeugen gesucht!

13.10.2017 - 15:06:42

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Zwei versuchte ...

Mannheim - In der Nacht zum Freitag, gegen 3:50 Uhr, kam es im Quadrat G 6, zu zwei versuchten Geschäftseinbrüchen. Eine Zeugin wurde durch laute Geräusche geweckt. Als sie zu ihrem Fenster ging um nachzusehen, entdeckte sie zwei unbekannte Männer, die gerade versuchten die Eingangstür einer Textilreinigung aufzuhebeln. Da dies vermutlich scheiterte, gingen die beiden weiter zu einem Kiosk nebenan und machten sich auch hier an der Tür zu schaffen. Kurz bevor die verständigten Kollegen vor Ort eintrafen, waren die Unbekannten geflüchtet. Eine Fahndung blieb erfolglos. Eine der beiden Türen wurde massiv beschädigt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: ca. 30 Jahre alt, vermutlich Deutscher, trug eine schwarze Jogginghose mit weißem Schriftzug über die Außenseite des linken Beins, weiße Trainingsjacke, weiße Baseball-Kappe.

2. Täter: ca. 30 Jahre alt, südeuropäisches Aussehen, dunkle gegelte Haare, trug dunkle Kleidung.

Weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de