Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: Zusammenstoß zwischen Auto und Straßenbahn

29.12.2016 - 12:45:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Zusammenstoß ...

Mannheim-Innenstadt - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn kam es am Mittwochabend in der Innenstadt. Ein 53-jähriger Mann fuhr kurz vor 18 Uhr mit seinem Citroen auf dem Willy-Brandt-Platz in Richtung Hauptbahnhof. Er befuhr zunächst die Tiefgaragenzufahrt, bog dann jedoch versehentlich nach links auf die Busspur ab. Dabei stieß er gegen eine in gleicher Richtung neben ihm fahrende Straßenbahn. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Citroen war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr in Richtung Hauptbahnhof bis ca. 18.30 Uhr unterbrochen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!