Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: Wertgegenstände aus drei Autos gestohlen - Zeugen gesucht!

16.12.2016 - 14:21:00

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Wertgegenstände ...

Mannheim - Indem er jeweils eine Scheibe einschlug, brach ein bislang unbekannter Täter zwischen Mittwoch, 19:45 Uhr und Donnerstag, 8:30 Uhr in den Quadraten U3 und D7 insgesamt drei Autos auf.

Mehrere Laptops und weitere Wertgegenstände im Wert von rund 20.000 Euro, erbeutete der Unbekannte aus einem VW, der im D-Quadrat abgestellt war. Anschließend stieg er dann in einen Ford ein. Ob er aus diesem etwas entwendete, ist bislang jedoch unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Im U-Quadrat wurde aus einem schwarzen Mercedes-Benz eine hellbraune Tasche gestohlen, in der sich diverse Gegenstände befanden. Der entstandene Diebstahl- und Sachschaden beläuft sich hier auf über 500 Euro.

Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die im genannten Tatzeitraum, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!