Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: Während der Fahrt gegen Auto getreten - Zeugen gesucht!

29.08.2016 - 14:00:46

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Während der ...

Mannheim - Am Sonntagabend wurde an der Kreuzung N2/O2 ein schwarzer Daimler-Benz von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Der 22-jährige Daimler-Fahrer war gegen 19:15 Uhr mit seinem Auto unterwegs, als der Unbekannte plötzlich während der Fahrt mit voller Wucht gegen das Auto trat und flüchtete. Er richtete hierbei einen Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro an.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: -männlich, ca. 28 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkelblonde Haare, trug lange weiße Hosen

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de