Polizei, Kriminalität

Mannheim-Innenstadt: Räuber erbeutet Handy - Zeugen gesucht

10.10.2016 - 12:15:34

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Räuber erbeutet ...

Mannheim-Innenstadt - Am frühen Sonntag, gegen 04:30 Uhr, verließ ein junger Mann eine Gaststätte in der Jungbuschstraße und machte sich zu Fuß auf den Nachhauseweg. In der Beilstraße kam dem 20-Jährigen ein Unbekannter entgegen, der ihn unvermittelt und ohne Vorwarnung zu Boden schlug und ihm dann sein Handy aus der Hand riss. Der Geschädigte wurde bei dem Raub leicht verletzt, sein Telefon hat einen Wert von mehreren Hundert Euro. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: "Türkisches Aussehen", circa 1, 90 m groß, schwarze Haare, schwarzer, kurzer Bart, bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer blauen Jeans. Die Beamten des Raubdezernates des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen übernommen. Sie bitten Zeugen, welche sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, sich unter 0621 / 174 - 5555 telefonisch zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de