Polizei, Kriminalität

Mannheim: Fressgasse wegen Gasaustritt gesperrt

21.02.2017 - 17:06:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Fressgasse wegen ...

Mannheim - Am Dienstagnachmittag wurde die Fressgasse für rund eine halbe Stunde gesperrt, nachdem ein Gasalarmmelder in einem Fischrestaurant im Quadrat P ausgelöst hatte.

Eine Mitarbeiterin informierte gegen 12.45 Uhr die Feuerwehr über den Alarm. Die Wehrleute konnten schnell Entwarnung geben, nachdem sie vor Ort Gasmessungen durchgeführt hatten. Beim Wechsel einer Kohlesäureflasche für die Getränkezapfanlage war im Kellerraum eine geringe Menge Gas ausgetreten. Diese war zwar ausreichend den Alarm auszulösen, stellte jedoch für Personen keine Gefahr dar. Gesundheitsamt und Gewerbeaufsichtsamt wurden informiert.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de