Polizei, Kriminalität

Mannheim-Fahrlach: Kraftsportvereinigung im Visier von Einbrechern - Wer hat etwas gesehen?

11.08.2017 - 12:51:23

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Fahrlach: ...

Mannheim-Fahrlach - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen 21:30 Uhr und 9:35 Uhr, wurde ein Vereinsanwesen in der Theodor-Heuss-Anlage von bislang unbekanntem Täter heimgesucht. Durch Aufhebeln der Eingangstüre konnte der Einbrecher in den Eingangsbereich und die Sporthallen gelangen. Der Versuch, auch die Zugangstür zu den Geschäftsräumen der Kraftsportvereinigung aufzuhebeln, scheiterte, sodass sich der Täter weiter an einem Noteinstiegsfenster versuchte und schließlich in die Geschäftsräume eindringen konnte. Entwendet wurde dort lediglich eine Statue im Wert von ca. 20 Euro. Durch das gewaltsame Eindringen in die Räumlichkeiten entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt (Tel.: 0621 1740) zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Sabrina Wettstein Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!