Polizei, Kriminalität

Mann stoppt alkoholisierten Autofahrer

29.08.2016 - 18:25:40

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Mann stoppt ...

Hameln - Mit einem Atemalkoholwert von über über 3,2 Promille wurde ein 35-jähriger Autofahrer von der Hamelner Polizei überprüft.

Der BMW-Fahrer aus Hameln wurde Samstag, 27.08.2016, auf der Georg-Wessel-Straße angetroffen. Zuvor meldete ein Zeuge, dass der BMW sehr unsicher auf der Ohsener Straße fahren und dabei in Schlangenlinienfahrt auch die Gegenfahrbahn benutzen würde. Der Zeuge fuhr dem BMW hinterher und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der deutlich alkoholisierte Autofahrer von dem couragierten Zeugen in der Georg-Wessel-Straße aufgehalten.

Auf der Dienststelle erfolgte bei dem Fahrer aus Hameln eine Blutentnahme. Der mitgeführte Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de