Polizei, Kriminalität

Mann sticht Ehefrau nieder

29.08.2016 - 13:56:17

Polizei Aachen / Mann sticht Ehefrau nieder

Aachen - Am Freitagabend hat ein 25-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau mit mehreren Messerstichen und Schnitten schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nach Auskunft der behandelnden Ärzte nicht. Der Ehemann konnte nicht weit vom Tatort entfernt festgenommen werden. Er kam in Untersuchungshaft.

Tatort war eine Unterkunft für Zuwanderer auf der Roermonderstraße. Dort hatte das aus dem Iran stammende Ehepaar den Bruder des Tatverdächtigen besucht. Warum es zu der Tat kam, ist bislang nicht bekannt. Die Ermittlungen laufen.

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!