NRW, Polizei

Mann mit orangefarbenen Haaren gesucht

29.05.2017 - 13:26:58

Polizeipräsidium Hamm / Mann mit orangefarbenen Haaren gesucht

Hamm-Heessen - Nach einer sexuellen Belästigung sucht die Polizei einen Mann mit auffallender orangefarbener Kurzhaarfrisur. Gegen 14.15 Uhr hatte er ein elfjähriges Mädchen auf der Vogelstraße angesprochen, als diese mit ihrem Fahrrad in Höhe der Dolberger Straße verkehrsbedingt warten musste. Der Unbekannte saß als Beifahrer in einem dunkelblauen Kleinwagen. Er ist zirka 30 Jahre alt, hat eine normale Statur und sprach akzentfrei Deutsch. Der Fahrer kann nicht beschrieben werden. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0.(jb)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!