Polizei, Kriminalität

Mann im Auto verstorben

13.09.2017 - 19:36:36

Polizeipräsidium Konstanz / Mann im Auto verstorben

Litzelstetten - Nachdem eine Spaziergängerin am heutigen Mittwochmorgen, gegen 08.15 Uhr, im Bereich der Straße "Zum Purren" einen auf freiem Feld stehenden Pkw gemeldet hatte, stellten Rettungskräfte kurz darauf einen leblosen Mann in dem Auto fest, der sich offensichtlich stranguliert hatte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, ob die Person alleine im Fahrzeug unterwegs war, wurde die Umgebung mit einem Polizeihubschrauber sowie mit einem Personenspürhund abgesucht. Um das Fahrzeug vor Witterungseinflüssen zu schützen, wurde zudem mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks ein Zelt aufgebaut. Aufgrund der Gesamtumstände geht die Kriminalpolizei bislang von einem Suizid aus.

Purath

Tel. 07531 995 - 1014

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de