Polizei, Kriminalität

Mann geschlagen

12.04.2017 - 18:26:42

Polizeipräsidium Stuttgart / Mann geschlagen

Stuttgart-Heslach - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag (12.04.2017) in einer Anlage an der Mörikestraße einen 54 Jahre alten Mann geschlagen und verletzt. Der 54-Jährige hielt sich kurz nach Mitternacht in der Anlage auf, als er unvermittelt von mindestens drei Männern angegriffen und zu Boden geschlagen wurde. Am Boden liegend traten die Täter offenbar weiter auf ihr Opfer ein. Der 54-Jährige erlitt Verletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar. Die Männer sollen alle zirka 20 Jahre alt sein. Einer war zirka 170 Zentimeter groß, seine Komplizen deutlich größer. Einer hatte einen Schnauzbart und trug eine Jeans. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!