Polizei, Kriminalität

Mann erleidet schwere Verbrennungen bei Arbeitsunfall

16.12.2016 - 11:40:42

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Mann erleidet schwere ...

Weilerswist - Mit Verbrennungen zweiten Grades wurde am Donnerstag (10.15 Uhr) ein 52-jähriger Mann aus Euskirchen nach einem Arbeitsunfall in einem Betrieb auf der Metternicher Straße in eine Spezialklinik gebracht. Bei Schweißarbeiten war die Kleidung des Mannes in Brand geraten. Ein 23-jähriger Arbeitskollege aus Zülpich versuchte, das Feuer zu löschen. Dabei zog er sich Verbrennungen an den Händen zu. Wie es zu dem Unfall kam ist zurzeit noch unbekannt.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!