Polizei, Kriminalität

Mann bei Arbeitsunfall in Esslingen unter Lkw eingeklemmt

24.08.2017 - 17:31:35

Polizeipräsidium Reutlingen / Mann bei Arbeitsunfall in ...

Reutlingen - Esslingen (ES): Mann unter Lkw eingeklemmt

Ein Mann ist am Donnerstagvormittag bei einem Arbeitsunfall im Hölderlinweg unter einem Lkw eingeklemmt und vermutlich schwer an den Beinen verletzt worden. Der 60-Jährige belud mit einem ferngesteuerten Kran die Ladefläche seines Kippers. Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet das Fahrzeug, das auf einem geschotterten Hang stand, offenbar beim Beladen ins Rutschen und klemmte die Beine des Arbeiters unter sich ein. Kollegen auf der Baustelle bemerkten gegen zehn Uhr das Unglück und eilten ihm zu Hilfe. Mit einem Bagger wurde der Lastwagen nach oben gedrückt und der Verunglückte konnte befreit werden. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort musste er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren und dort stationär aufgenommen werden. Die Ermittlungen zum Ablauf des Unglücks dauern an, da keiner der Arbeiter den Unfall gesehen hat. (ms)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!