Polizei, Kriminalität

Mainz, Renitent und Betrunken - Arbeit für die Polizei

14.12.2016 - 14:30:28

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Renitent und Betrunken - ...

Mainz - Am 13.12.2016, 22:37 Uhr, wurde die Polizei zu einer Streitigkeit zwischen zwei deutlich alkoholisierten Männern (18 und 20 Jahre) in die Binger Straße, Höhe Linsenberg, gerufen. Die beiden wurden beruhigt und des Platzes verwiesen. Statt aber nach Hause zu gehen liefen sie mitten auf der Binger Straße herum, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Als die Beamten sie aufforderten, sich auf den Gehweg zu begeben, wurde der 20-Jährige sehr aggressiv und beleidigte die Beamten. Auf dem Gehweg angekommen entwickelte sich erneut eine Schubserei zwischen den beiden, woraufhin die Beamten beide mitnahmen, um weitere gefährliche Situationen zu verhindern. Auf der Dienststelle beruhigte sich der 18-Jährige rasch und konnte gehen, der Ältere (mit 2,02 Promille) beleidigte die Beamten weiterhin und leistete Widerstand. Er konnte erst gegen 01:30 Uhr entlassen werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/de/startseite/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de