Polizei, Kriminalität

Mainz, Randalierer beschädigen Ampelanlage

22.11.2016 - 13:56:09

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Randalierer beschädigen ...

Mainz - Dienstag, 22.11.2016, 01:55 Uhr Ein aufmerksamer Zeuge rief heute Nacht die Polizei und informierte über drei junge Randalierer am Neubrunnenplatz. Vor Ort konnten die Beamten eine beschädigte Ampel feststellen. Herausgerissene Kabel hingen über der Fahrbahn der Großen Bleiche. Zudem war ein Kanaldeckel mit 55 cm Durchmesser vor dem Brunnen herausgehoben und in den Brunnen geworfen worden. Laut Anrufer seien die Unbekannten in Richtung Kaiserstraße geflüchtet. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet.

Beschreibung der Personen: alle Personen etwa 19 bis 21 Jahre alt, etwa 180 cm groß, alle Personen waren dunkel gekleidet, eine Person hatte dunkle, blonde Haare und einen 3-Tage-Bart.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 1, Weißliliengasse, Telefon: 06131-654110.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de