Polizei, Kriminalität

Mainz, Radfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

22.11.2016 - 13:56:08

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Radfahrer flüchtet nach ...

Mainz - Dienstag, 22.11.2016, 01:20 Uhr Heute Nacht kam es in der Peter-Altmeier-Allee zu einer Unfallflucht durch einen Radfahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 22-jähriger Radfahrer zunächst auf der Peter-Altmeier-Allee in Fahrtrichtung Mombach einen Pkw überholt und anschließend geschnitten. Hierbei kam es zur Berührung mit dem Pkw des 20-jährigen Autofahrers. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn, stieg jedoch sofort wieder aufs Fahrrad und fuhr in Richtung Theodor-Heuss-Brücke davon. Der Autofahrer fuhr dem Radfahrer hinterher und konnte ihn in Mainz-Kastel stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten bei dem Radfahrer Atemalkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Alkotest ergab 1,1 Promille. Dem 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de