Polizei, Kriminalität

Mainz, Ladendieb wollte Parfüm weiterverkaufen

14.12.2016 - 14:20:37

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Ladendieb wollte Parfüm ...

Mainz - Am 13.12.2016, 19:18 Uhr, wurde in einem Geschäft in der Schusterstraße ein 31-jähriger Mann von einem Ladendetektive dabei beobachtet, wie er einige Packungen von "Christian Dior"-Produkten im Gesamtwert von etwa 1.300 Euro in seine mitgeführte Tasche steckte. Am Ausgang wurde er durch zwei Ladendetektive angesprochen und in ihr Büro zitiert, wo er warten musste, bis die Polizei kam. Er gab an, dass er das Diebesgut weiterverkaufen wollte. Die Sachen wurden sichergestellt, gegen den Mann wird ein Strafverfahren eröffnet.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/de/startseite/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!