Polizei, Kriminalität

Mainz, Einbrüche in Kellerräume - Zeugen gesucht

04.04.2017 - 13:06:52

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Einbrüche in Kellerräume - ...

Mainz - Erneut wurden verschiedene Kellerräume in Mehrfamilienhäusern in der Mainzer Neustadt aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

In der Adam-Karrillon-Straße wurden die Einbruchdiebstähle am frühen Nachmittag des 03.04.2017 entdeckt und der Polizei gemeldet. Diese stellte vor Ort vier betroffene Kellerräume fest. Die Schlösser waren erkennbar aufgehebelt worden. Die dazugehörigen Mieter waren ermittelt und befragt worden. Sie gaben alle an, nichts Besonderes im Keller aufzubewahren und dass vermutlich nichts entwendet worden wäre.

In der Sömmerringstraße wurde nur ein aufgebrochener Kellerverschlag gemeldet. Die Tatzeit lässt sich hier auf den Zeitraum 30.03.2017, 12:00 Uhr, bis 02.04.2017, 16:00 Uhr, eingrenzen. Aus diesem Kellerverschlag ist nach Angaben des Geschädigten ein hochwertiges Mountain-Bike der Marke Canyon Yellowstone entwendet worden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2 in der Neustadt: 06131 - 65 4210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!