Polizei, Kriminalität

Mähdrescher in Brand geraten

18.07.2017 - 18:51:28

Polizeipräsidium Stuttgart / Mähdrescher in Brand geraten

Stuttgart-Möhringen - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagnachmittag (18.07.2017) im Gewann Dürrlewangäcker ein Mähdrescher in Brand geraten. Ein 64 Jahre alter Landwirt war gegen 15.50 Uhr damit beschäftigt, mit seinem zirka 50 Jahre alten Mähdrescher ein Kornfeld abzuernten, als das Feuer im Motorraum ausbrach. Dem Landwirt gelang es noch vor Eintreffen der Feuerwehr, den Brand mit Feuerlöschern zu ersticken. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!