Polizei, Kriminalität

Lustadt: Unfall durch Sekundenschlaf

12.10.2017 - 16:51:32

Polizeidirektion Landau / Lustadt: Unfall durch Sekundenschlaf

Lustadt - Glück im Unglück hatte ein 70-jähriger Autofahrer, als er am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der B272 in Fahrtrichtung Landau aufgrund eines Sekundenschlafs kurz vor der Abfahrt Zeiskam auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender Autofahrer reagierte geistesgegenwärtig und konnte dem Mann ausweichen, sodass die beiden Fahrzeuge sich lediglich streiften. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Auf den 70 Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung zu.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim Michaela Mack Telefon: 07274/958-120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!