Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Streit an der Kasse

16.02.2017 - 14:51:35

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Streit an der Kasse

Ludwigshafen - Am 15.02.2017 gegen 13.30 Uhr kam es an der Kasse eines Einkaufsmarktes in der Prälat-Caire-Straße zum Streit zwischen zwei Kunden. Ein 33-Jähriger hatte bereits einige Waren auf das Fließband gelegt. Hinter ihm stand eine 42-Jährige. Als dann ein 34-jähriger Freund des 33-Jährigen von hinten kam und mit weiteren Waren an der 42-Jährigen vorbei laufen wollte, verbot ihm die 42-Jährige, diese Waren auch noch vor ihr auf das Fließband zu legen. Daraufhin kam es zu einem verbalen Streit in dessen Verlauf die 42-Jährige ihren Einkaufswagen gegen die Beine des 33-Jährigen stieß. Daraufhin beleidigte der 33-Jährige die 42-Jährige. Dann wurde die Polizei gerufen. Die 42-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung, den 33-Jährigen eine Anzeige wegen Beleidigung.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de