Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - PKW aufgebrochen

17.02.2017 - 12:36:49

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - PKW aufgebrochen

Ludwigshafen - Ein Smartphone und ein Fahrzeugschein wurden am Donnerstabend (16.02.17) aus einem PKW in der Wredestraße gestohlen. Der grüne Peugeot 206 wurde um 20.15 Uhr abgestellt. Um 22.40 Uhr kehrte die 20-jährige Halterin zu ihrem Auto zurück und stellte fest, dass das Türschloss beschädigt war und u.a. ihr Handy fehlte.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin keine Wertgegenstände im Auto zurückzulassen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Jan Liebel

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!