Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Fußgänger angefahren

11.08.2017 - 14:11:58

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Fußgänger ...

Ludwigshafen - Am 10.08.2017 gegen 14.45 Uhr fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Auto auf der Mottstraße in Richtung Dessauer Straße. An der Einmündung hielt er aufgrund des bevorrechtigten Querverkehrs an. Ein 68-Jähriger wollte zu Fuß die Mottstraße an der Ecke Dessauer Straße überqueren. Da er davon ausging, dass der 42-Jährige stehen bleibt, um den Querverkehr vorbei fahren zu lassen, wollte er die Straße vor dem Auto des 42-Jährigen passieren. Der 42-Jährige fuhr jedoch wieder los, da er sich nach rechts in den Verkehr einfädeln wollte. Dabei übersah er den Fußgänger. Er touchierte ihn mit seinem rechten Kotflügel, so dass der 68-Jährige auf die Straße fiel. Der 68-Jährige verletzte sich und wurde ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!