Polizei, Kriminalität

(Ludwigshafen) - Autoaufbruch gescheitert

11.08.2017 - 14:07:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Autoaufbruch ...

Ludwigshafen - In der Zeit zwischen dem 30.07.2017 gegen 04.00 Uhr und dem 09.08.2017 gegen 11.00 Uhr versuchten unbekannte Täter einen Renault Twingo am Schloss aufzuhebeln, der in einer Tiefgarage in der Bachgasse abgestellt war. Dadurch wurde das Schloss beschädigt, aber den unbekannten Tätern gelang es nicht, das Schloss zu öffnen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!