Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Zeugenhinweise zu Exhibitionisten gesucht

16.08.2017 - 11:42:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zeugenhinweise zu ...

Saalfeld - Schleiz, Saale-Orla-Kreis: Die Schleizer Polizei sucht dringend Zeugenhinweise zur Identität eines mutmaßlichen Exhibitionisten. Der bisher unbekannte Mann soll sich Montagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, auf einem Parkplatz neben dem Busbahnhof im Komtursteig entblößt und in Richtung der wartenden Fahrgäste geschaut haben. Anschließend sei der Mann in unbekannte Richtung geflüchtet. Jetzt sucht die Polizei dringend weitere Zeugen. Der Unbekannte soll ca. 45 Jahre alt und nur etwa 1,60m groß sein. Er besitzt eine dickliche Figur und schütteres, dunkles Haar. Zur Tatzeit trug der Mann eine ockerfarbene Hose sowie gestreifte Boxershorts, welche er beide heruntergelassen hatte. Hinweise zur Klärung des Falls nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!